Blogroll

20.6.15

Austernfischer mitten im Wohnort




Ich habe meinen Augen nicht getraut, als ich diesen Austernfischer heute in unserem Ort entdeckte. Anscheinend nistet ein Paar auf dem flachen Dach eines Hauses mitten in der Einkaufszone. Der kleine Piepmatz sah sich in der Fensterscheibe und war sehr aufgeregt. Den zweiten Vogel konnte ich nicht sehen, aber deutlich auf dem Dach hören.

Kommentare:

  1. Liebe Sabine,

    mit dir staune ich, und ich freue mich mit dir.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Ist ja witzig . Ob er sich verflogen hat ??
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabine, danke, dass Du dieses tolle Wunder des Alltags mit diesen schönen Fotos hier teilst <3 Ich wünsche Dir noch ein wunderbares Wochenende!
    Liebe Grüße von Rena
    International Giveaway: Bags are More Than Fun for Me
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eher selten , liebe Sabine , das man die hier sieht . Ein schöner Vogel ist das . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  5. Ich weiß zwar nicht wie es mit dem Austernfischer ist, allerdings liest man ja leider auch von anderen Vögeln und Tieren immer wieder dass sie sich in die Städte begeben und niederlassen weil sie dort u.a. Nahrung finden. Eigentlich traurig, aber schön wenn sie dann noch einen sicheren Ort für sich entdecken können....und für die Fotofreunde natürlich auch. Klasse Fotos sind dir gelungen.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  6. den hast du ja prima erwischt, chic sieht er aus mit seinen farbigen akzenten :) lg

    AntwortenLöschen
  7. Der wollte halt auch mal in die Stadt und sich eventuell ein neues Outfit gönnen....kicher.

    Nee, im Ernst, es ist schon manchmal merkwürdig, welche Tierarten immer mehr die Städte erobern.
    Den hast du aber toll erwischt. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  8. Beautiful photos! Have a great week!

    xo, Bry

    Drissella.Naughty&Nice

    AntwortenLöschen

Follow by Email