Blogroll

17.5.13

ganz nah dran 17/13




Diese Wespe knabbert an unserem Holzzaun. Dabei hab ich sie "erwischt" (mit der Kamera).



HIER könnt ihr nachlesen wie ihr eure Posts zum Projekt verlinkt.

Kommentare:

  1. Uah, eine Wespe?! Du bist aber mutig!

    Liebste Grüße,
    Sonja

    PS: Bin dabei ;0)

    AntwortenLöschen
  2. WOW...ganz schön nah dran bist du gewesen. Eine tolle Aufnahme!!

    Liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  3. schö erwischt hast du die wespe....... wieso knabbern die eigentlich an holz? ich hab das auch schon beobachtet. brauchen sie das material zum nestbau?

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja. Wespen und Hornissen bauen große, luftig leichte Ballone zwischen die Äste von Bäumen/ Sträuchern.
      VG
      Sunny

      Löschen
  4. Liebe Sabine,

    die hast Du aber schön erwischt. Ich hab nal eine fotografiert, als sie bei meinem damals 5jährigen über die Hand krabbelte und er dabei gelernt hat, dass Ruhe weit besser ist als hektisches Verscheuchen. Aber das war mehr ein Mut-bewiesen-Foto zur Erinnerung und keins für ein Fotoprojekt wie dieses hier.

    Dafür gibt's bei mir heute die Ergebnisse einer Radelpause auf einer Waldlichtung.

    Ein schönes Wochenenende wünscht Antje

    AntwortenLöschen
  5. Bei Deiner Aufnahme scheint es sich um eine wirkliche Wespe zu handeln. Ich muss mal googeln, was mein Flieger wirklich ist. Und selten, dass die mal stechen. Da muss man schon selber zuschlagen. Ich hatte jedenfalls bis jetzt immer Glück.

    Schönes Wochenende wünscht Jaris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt sehe ich doch glatt mal Biene und Wespe. Denen scheints bei uns noch zu kalt zu sein... kein einziges Sumsumsum hab ich dieses Frühjahr bewusst gehört.
      Ein schönes WE
      Sunny
      Und danke, dass Du mich mit Deinem Projekt zum Nutzen der Makrofunktion animiert hast.

      Löschen
  6. Hallo Sabine,
    ich bin heute das erste mal dabei. Eine wirklich tolle Idee! Und dein Foto ist suuuuuper.
    Liebe Grüße, Iris

    AntwortenLöschen
  7. Hui da warst du wirklich NAH drannnnnnnn :)
    Tolles Bild. Liebe Grüsse Babs

    AntwortenLöschen
  8. Das ist nicht nur Nah....sondern seeeehhhrrr NAH !! Tolle Aufnahme !! :)

    Schönes Wochenende !!

    AntwortenLöschen
  9. Toll deine Wespe liebe Sabine, scheinbar mag sie das Holz und sie hat ja wirklich schön still gehalten.
    Dir und deinen Lieben wünsche ich ein frohes Pfingstfest.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  10. Ein sehr schönes, scharfes Foto - die Wespen sind echt gefräßig. Bei uns knabbern sie auch alles aus Holz an. Das ist manchmal heftig. Wobei "gefräßig" vermutlich nicht der richtige Ausdruck ist. Sie benutzen das Holz für ihre Nester. Sabine, dein Projekt gefällt mir. Ich bin für Nahaufnahmen immer zu haben. Kann ich noch einsteigen?
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  11. Wow - das ist spannend - ich habe noch nie so ein Tierchen in Ruhe aus der Nähe betrachtet, weil ich eher ein bisschen ängstlich reagiere :) besonders die Farbe der Flügel hätte ich so nicht erwartet!

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  12. Toll nah dran.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  13. CHAKKAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!! Schön getroffen!
    Ich wünsch Dir einen guten Start ins Pfingst-Wochenende!
    Allerliebste Grüße, , Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sabine,
    klasse, Wespe beim Holz klauen erwischt.

    Komme gerade aus dem Garten und hab dir was mitgebracht.

    LG Margret

    AntwortenLöschen
  15. Obwohl ich Angst vor Wespen habe...bin allergisch...finde ich, dass dir ein ganz tolles Bild gelungen ist liebe Sabine. Schaut nicht mal soooo gefährlich aus das kleine Ding.

    Bin heute auch dabei ;-)

    Liebe Abendgrüße

    AntwortenLöschen
  16. Dein Foto ist ganz große Klasse, liebe Sabine!
    Ich hab einen Höllenrespekt vor Wespen; aber wenn sie dann so still in der Sonne sitzen, verlieren sie doch ein bisschen an Schrecken, was?

    Mein Foto ist nun auch da! Und das hochladen hat auch prima geklappt!

    Ich wünsche dir einen schönen Abend,
    LG Dinny

    AntwortenLöschen
  17. Ein tolles Foto . Vor Wespen hab ich bannig Respekt , denen gehe ich lieber aus dem Weg . :) Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  18. tolle Aufnahme, sehr schön getroffen!
    LG Chris

    AntwortenLöschen
  19. Du warst wirklich nah dran...gut erwischt...
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  20. Wunderbar erwischt, die Wespe bei der Arbeit. Hab großen Respekt vor solchem Getier - vielleicht ist es auch gut so!?!
    Dir noch schöne Pfingsten
    und liebe Grüße, Hans

    AntwortenLöschen
  21. ...die hast du wirklich gut erwischt, liebe Sabine,
    schön alles zu erkennen...

    wünsch dir noch einen schönen Pfingstmontag,
    LG Birgitt

    AntwortenLöschen

Follow by Email