Blogroll

9.10.13

view down #2



Von oben betrachtet sieht die Welt ganz anders aus. Nach diesem Motto hat das Krümelmonster Kirstin in der letzten Woche ein neues Projekt gestartet.

Die Vergänglichkeit kann man am besten beobachten, wenn man auf den Boden der Tatsachen sieht.

Kommentare:

  1. Liebe Sabine,

    das stimmt so. Allerdings wünsche ich mir oft, weniger realistisch zu sein. Dann hat man es leichter.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,

    auch ein interessantes Projekt. Dein Stein könnte fast alles Montagsherz durchgehen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Einen herzigen Stein hast du entdeckt . Dein Foto ist wieder klasse .
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  4. Very interesting. I am curious about what will follow in this project ;-)

    Warm greetings from the Netherlands,
    dzjiedzjee.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja...da bekommt man eine ganz andere Perspektive. Ein sehr schönes Foto.

    Liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  6. Eine schöne Farbe und Zeichnung hat der Stein, LG Claudia.

    AntwortenLöschen
  7. Wundervoll herzig von oben betrachtet, klasse gesehen! :-)

    Liebe Grüße aus dem verregneten Hessenland schickt dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  8. Ein wunderschönes Foto! ...und ein interessantes Projekt!

    AntwortenLöschen
  9. Fast ein Herz - schön!
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  10. Ein schönes Ensemble!
    Herzliche Grüße zurück!
    ;)

    AntwortenLöschen
  11. interessant, was es zu entdecken gibt, wenn man nach unten schaut! klasse Herbstfoto.
    lg chris

    AntwortenLöschen

Follow by Email